Titel

Sieben aus sieben Millionen ...
Sabine an Huef

Kaum ein Ort dieser Welt eignet sich wohl so gut dazu, über „zu schnell“ oder „zu langsam“ nachzudenken als Hongkong. Und an kaum einem anderen Ort der Welt wird die Gleichzeitigkeit der beiden Geschwindigkeitszustände so deutlich – vor allem für nicht-chinesisch-sprechende-und-lesende Ausländer – wie mich!

Ich bin Vegetarierin und das bedeutet, ich bekomme hier nichts zu essen, zumindest dann nicht, wenn ich in einem Hongkonger – und nicht in einem westlich geprägten Restaurant essen möchte. Die meisten Gerichte werden mit Fleisch und/oder Fisch zubereitet und ich finde auf der Tafel oder der Karte zwar typografisch sehr schöne und ansprechende Zeichen, die ich mir (als Typografin) auch sehr gerne anschaue – aber nicht lesen kann. Nun hat mir ein Hongkonger Kollege eine schöne Liste mit Zeichen und Übersetzungen gemacht. Für die Worte: Vegetarier, Tofu, Choy Sum, Wasser-Spinat usw. Wenn ich Glück habe, zeige ich dem Wirt mein Zeichen für Vegetarier und erhalte ein Yes oder ein No – die einfache Übung...

buy now

In der Autorenausgabe 08 / 08: fast fwd: too slow?
Tendenzen und Trajektorien
sind alle Textbeiträge zusammengefasst / 38 Seiten

Print on Demand
01 Stck. 94,00 € / 05 Stck. 130,00 € / 10 Stck: 176,00 €